LUNEAR°

Corporis Brush Soft

Entgiftende Trockenbürste für empfindliche Körperpartien

zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

1 Artikel verblieben

Mit dieser Körperbürste tust du dir in doppeltem Sinn Gutes: Du gönnst dir eine bewusste Mini-Pause und verwöhnst deinen Körper mit achtsamen Bewegungen. Zusätzlich unterstützt das Trockenbürsten Entgiftungsprozesse.

Während der Anwendung werden Hautporen geöffnet und stimuliert, dadurch lösen sich abgestorbene Zellen und Giftstoffe, die sich in tieferen Hautschichten befinden, werden ausgeleitet. Zudem wird die Durchblutung angekurbelt und das Hautbild spürbar verbessert. Durch die Massage wird ebenfalls das Nervensystem angenehm angeregt, Stress abgebaut und das Wohlbefinden erhöht.

Dank des verarbeiteten Ziegenhaars eignet sich die Corporis Brush Soft speziell zur Behandlung empfindlicher Körperstellen wie der Brustpartie und des Bauches. Das Trockenbürsten dieser beiden Körperpartien empfiehlt sich insbesondere, wenn sie anschliessend mit einem entsprechenden Öl – wie etwa ein Brustmassageöl – massiert werden.

Die Bürste ist in Zusammenarbeit mit dem Blinden-Fürsorge-Verein Innerschweiz BFVI entstanden. Jedes Exemplar wird in den BFVI-Werkstätten in Horw (LU) von Hand gefertigt.

 

      • Nussbaumgriff geölt mit Borsten aus weichem, schwarzen Ziegenhaar - mit Kupferdraht von Hand eingezogen.

        In den Werkstätten der Blindenfürsorge Innerschweiz in Horw (LU) gefertigt.

      • Idealerweise mehrmals wöchentlich trocken vor dem Duschen/Baden anwenden. Wird die Bauchpartie mit der Bürste behandelt, sanfte Kreisbewegungen im Uhrzeigersinn ausführen. Beim Bürsten der Brustpartie sollten die Brustwarzen ausgespart werden. Falls das Gesicht mit der Körperbürste massiert wird, Gesicht vorher reinigen (kein Make-up, etc.) und vor der Anwendung gut trocknen. Idealerweise immer rechts beginnen zu streichen, anschliessend dieselbe Region der linken Körperhälfte verwöhnen (z.B. zuerst rechtes Bein, dann linkes Bein). Grundsätzlich gilt: Lange Streichbewegungen mit Druck in Richtung des Herzens und anschliessend ohne Druck vom Herz zum Ausgangspunkt zurückstreichen. Eine Anwendung dauert idealerweise ca. 8 bis 10 Minuten.
      • Entzündete, gerötete oder irritierte Haut nicht mit der Bürste massieren.
        Die Bürste nur trocken anwenden, sie ist nicht für die feuchte Anwendung geeignet.
        Zur Reinigung einige Male über die Borsten streichen und anschliessend auf einer harten Unterlage die Bürste ausklopfen, damit die Staubpartikel entfernt werden.