LUNEAR°

Oleum Magnesium Lavender

Inhalt: 100 ml

zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

Oleum Magnesium Lavender enthält neben Magnesiumöl, Lavendelhydrolat und Bergamottöl. Lavendel hilft beim Entspannen und ist allgemein für seine beruhigenden Eigenschaften bekannt. Bergamotteöl wirkt ebenfalls ausgleichend und positiv auf unsere Stimmung.
Die Anwendung kann auch bei Periodenbeschwerden eine Wohltat sein.

Magnesium ist ein Schlüsselmineral das einen grossen Einfluss auf die  Regenerations- und Belastungsfähigkeit sowie die Schlafqualität hat. Der hektische, moderne Lebensstil hat dazu geführt, dass die meisten einen erhöhten Magnesiumbedarf haben, den es zu decken gilt. Die Aufnahme über die Haut mittels Magnesiumöl ist eine gute Alternative zur oralen Einnahme, um die Muskeln zu entspannen und den Blutdruck zu regulieren.

Für die Herstellung der Oleum Magnesium Lavender Mischung wird ausschliesslich Magnesiumchlorid aus dem Zechstein-Meer verwendet. Es gilt als die weltweit reinste und hochwertigste Magnesiumsalz-Quelle. Das Salz befindet sich 1600 bis 2000 Meter tief in der Erde, geschützt vor Umweltverschmutzungen.
Alle LUNEAR° Magnesiumöl Produkte werden nur mit hochwertigsten Hydrolaten und ätherischen Ölen gemischt und in kleinen Mengen mit Achtsamkeit hergestellt.

      • Aqua, Magnesiumchlorid (32%), Lavandula Angustifolia Flower Water*, Citrus Aurantium Bergamia Peel Oil, Linalyl Acetate**, Linalol**, Geraniol** *certified organic
        ** component of natural essential oils
        Handcrafted in Switzerland

        Abgefüllt in hochwertigen und vor Licht schützenden Violettglasflaschen und in einem Baumwollbeutel verpackt.
      • Für die tägliche Magnesiumzufuhr ca. 10 bis 30 Sprühstösse
        (entspricht 130mg bis 390mg Magnesium) des Magnesiumöls auf die Haut auftragen, einmassieren und mindestens 10 Minuten wirken lassen.
        Bei Bedarf anschliessend abwaschen.

        Zu Beginn niedrig dosieren (10 Sprühstösse) und Dosierung langsam steigern, damit sich der Körper an das Produkt gewöhnt.
        Eine Überdosierung ist bei einer äusseren Anwendung über die Haut nicht möglich: Sind die Zellen gesättigt, nehmen sie nichts mehr auf.

        Erfahrungsgemäss eignen sich für die tägliche Anwendung insbesondere Arme und Schulterpartie, da das Magnesiumöl an diesen Stellen in der Regel gut vertragen wird.
        Das Auftragen auf Ober- oder Unterschenkel ist ebenfalls möglich.
        Bei Menstruationsbeschwerden auf Bauch sprühen.
        Bei Muskelkrämpfen direkt an der schmerzhaften Stelle anwenden.
      • Es kann sein, dass man ein leichtes prickeln oder jucken nach dem aufsprühen empfindet. Dabei handelt es sich um die natürliche Reaktion der Haut, da sie die Poren öffnet um das Magnesium aufzunehmen. Diese Empfindung ist umso stärker je grösser das Magnesiumdefizit ist.
        Bei regelmässiger Anwendung nimmt dies zunehmend ab.

        Das Magnesiumöl darf nicht mit den Augen in Kontakt kommen. Auch das Auftragen auf frisch rasierte Areale, auf verletzte Hautpartien oder offene Wunden vermeiden, da die Inhaltsstoffe die Haut zusätzlich reizen und ein Brennen verursachen können.

        Das Magnesiumöl darf nicht verwendet werden wenn zum Geburtstermin die Wehen einsetzten.

        Kühl und lichtgeschützt lagern.

      Kundenbewertung

      Based on 1 review Wie findest du das Produkt?